Interactive Guide

Personal Pricing, Targeting und personalisierte Werbung bleiben kein Privileg des Internets. Interactive Guide ermöglicht durch sein Beacon-basiertes System auch offline eine individuelle Kundenansprache. Zum Beispiel im Schaufenster, im Laden aber auch in Ausstellungen, Galerien, Wartezimmern.

Inbesondere größere Warenhäuser haben den Nachteil, dass ihre Produkte und Angebote nicht auf einen Blick erfassbar sind. Stets konkurrieren Marken um den Platz im Schaufenster, das zwar maximal dem Mainstream gerecht wird, aber nicht das individuelle Interesse jedes Einzelnen trifft. Interactive Guide ermöglicht es, Kunden individuelle Botschaften und Angebotsinformationen zu senden. Die Kundin ist frisch gebackene Mutter? Dann interessiert sie mit großer Wahrscheinlichkeit die neu eingetroffene Babykollektion. Oder auch der ansprechende Wickelraum. Es handelt sich um einen 16-Jährigen? Dann dürften ihn 50 % Rabatt auf alle NIKE-Sneaker eher ansprechen. Das maximiert die Relevanz beim Kunden sowie die Chance, dass dieser den Laden betritt und vom Angebot Gebrauch macht.
INTERACTIVE GUIDE | BEACONS | KUNDENBINDUNG | FREQUENZSTEIGERUNG

Menschen sind gerne Stammgast. Wir alle mögen es, wenn der Verkäufer am Markstand oder der Chef im Café unsere Vorlieben kennt. Genau das ermöglicht Interactive Guide auch ohne langjährige Kundenbeziehung. Dank App und im Café platziertem Beacon bekomme ich z. B. Informationen zu meiner Kaffee-Spezialität und einen Kuchen-Gutschein obendrein. In Kombination mit Virtual Promoter sorgt diese Lösung auch für mehr Aufmerksamkeit vor der Kaffeebar, indem ein virtueller Barista die Vorteile der Kaffeebar-App für die Kunden erklärt. Wer sie hat, profitiert nicht nur vom individuellen Café-Besuch und dem guten Gefühl „bekannt“ zu sein, sondern auch zu Hause von Informationen und Angeboten, die die Vorfreude auf den nächsten Besuch erhöhen.
INTERACTIVE GUIDE | BEACONS | KUNDENBINDUNG | INDIVIDUELLE KUNDENANSPRACHE

Ein Museum hat viele Facetten: Architektur, Historie, Ausstellung – jeden Besucher interessiert etwas anderes, dennoch erhält er meist standardisierte Audio-Führungen über die Leihkopfhörer. Interactive Guide führt Ihre Besucher individueller und damit kundenorientierter durch Räume und Exponate. Durch die Verknüpfung personalisierter Einstellungen in der App und den Beacons erhält man zielgerichtet die Informationen, die relevant und interessant sind. Bis hin zum Pflaumenkuchen im Café oder dem käuflich zu erwerbenden Bildband im Museums-Shop.
INTERACTIVE GUIDE | BEACONS | BESUCHER BEGEISTERN | INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN